Groß Niendorf
in der Region Schleswig-Holstein.

Trimm Dich Pfad

Zwischenbericht Trimm Dich Pfad,
auf unserem Treffen am 26.04.22 hat der Arbeitskreis das O.K. für den Trimm-Dich-Pfad Groß Niendorf gegeben.
Auf der darauffolgenden GV wurde der Beschluss für den Bau des T-D-Pfades gefasst.
Hier ein Zwischenstand zu dem weiteren Verlauf.  

Unser Antrag auf Förderung des T-D-Pfades über die Aktivregion Holsteins Herz musste spätestens bis zum 18.5. über Holsteins Herz eingereicht werden.
Karl-Heinz Westphal konnte unser Vorhaben beim LLUR (Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume) mit einer Power-Point Präsentation persönlich vorstellen und im Nachhinein z.T. noch Auflagen des LLUR klären und abwenden.

Die Freude war groß, als mit Datum vom 12.07.22 über das Amt Leezen an unsere Gemeinde der positive Bescheid über die Förderung einging mit dem Titel “Zuwendungsbescheid aus Mitteln des Landesprogramms ländlicher Raum (LPLR) Schleswig-Holstein 2014 bis 2022
hier: Förderung des Vorhabens “Trimm-dich-Pfad Groß Niendorf.”
€ 11.340,63 beträgt die Höhe der zugesagten Mittel aus der Europäischen Union fällig 2022.
Es gibt einzuhaltende Bestandteile und Auflagen lt. Bewilligungsrahmen gem. § 19 HG 2022, an die wir uns halten müssen.


Herr Haak (Amt Leezen) hat sich daraufhin zusammen mit unserem BGM um eine kurzfristige öffentliche Ausschreibung gekümmert und die uns bekannten Firmen angeschrieben.
Das Ausschreibungsverfahren ist beendet.


Firma Outgym für die Geräte und Schilder sowie Fa. Stöhr Gala-Bau für den Aufbau haben nach Rücksprache durch den BGM mit Peter Ehlers und mir als jeweils günstigste Anbieter den Zuschlag erhalten.
Nun gilt es, die Bestellung und den Aufbau zügig durchzuführen, denn für die zugesagte Förderung muss das Vorhaben im Jahr 2022 abgeschlossen sein.
Damit werden wir in der nächsten Zeit zu tun haben.


Flachbank Übungsbeschreibung
Dual-Reck Übungsbeschreibung


Himmelsleiter Übungsbeschreibung





 


 

Slalomlauf Übungsbeschreibung